Gründungspartner und Rechtsanwälte

Arno W. Meuser Rechtsanwalt
Arno W. Meuser, Rechtsanwalt in Palma de Mallorca

ARNO W. MEUSER

Der Anfang

Studium der Wirtschaftswissenschaften in Hannover, Rechtswissenschaften in Hamburg und Sevilla

1989

Abschluss des Studiums der Rechtswissenschaften , Referendar in Niedersachsen, Staatsanwaltschaft LG Lüneburg, Referent für Wirtschaftsförderung bei der Bezirksregierung , Notarvertreter in Jena

1993

Rechtsanwalt in Hamburg

1995

Rechtsanwalt und Abogado in Barcelona für eine renommierte internationale Kanzlei

Seit 9.1995

Rechtsanwalt und Abogado in Palma de Mallorca

FACHGEBIETE
  • Aussergerichtliche Rechtsberatung
  • Erwerb von Gewerbe- und Privatimmobilien in Spanien
  • Entwicklung von gewerblichen Bauprojekten
  • Entwicklung von Tourismusimmobilien
  • Projekte zur Wiederherstellung und Wiederaufbau
  • Verkauf und Kauf von Unternehmen
  • Gründung von Unternehmen
  • Fusionen und Kooperationen
  • Steuerberatung im Gesellschaftsrecht
  • Privatrecht
  • Unternehmenslizenzen und Subventionen
  • Schifffahrt und Registrierungen
  • Gerichtliche Beratung, Prozessrecht
  • Zivilrecht in Schadensangelegenheiten
  • Zwangsvollstreckungen
  • Eigentumsdelikte
  • Gesellschaftsrecht
  • Steuerrecht
  • Konkursverfahren


mehr Infos

Sprachen

• Deutsch
• Englisch
• Spanisch
• Französisch

Rechtsanwältin Benito
Belen Benito Cebrian, Rechtsanwältin Palma de Mallorca

BELEN BENITO CEBRIAN

1991

Studium der Rechtswissenschaften am Colegio Universitario CEU San Pablo, das damals der Universität Complutense in Madrid angeschlossen war und heute eine eigene Universität ist

1992
Magisterabschluss in Stadt- und Raumplanung (MUOT) an der CEU SAN PABLO, Universität Complutense Madrid mit SUMMA CUM LAUDE, TEILNAHME an Seminaren über Stadtmietrecht und neues Zivilprozessrecht.
FACHGEBIETE

IM PROZESSBEREICH :
In der Zivilgerichtsbarkeit:

  • Mahnverfahren und Rechtsstreitigkeiten über Zahlungsansprüche.
  • Ansprüche wegen Vertragsbruchs
  • Vertragsverletzungen beim Immobilienkauf: versteckte Mängel, Nichtzahlung…
  • Vertragsverletzungen im Bauwesen: Baumängel, Nichtzahlung.
  • Verstöße gegen Mietverträge: Räumung, Mieten, Verpflichtungen …
  • Streitige und einvernehmliche, gerichtliche und notarielle Scheidungen.
  • Regulierungsvereinbarungen, vorläufige Maßnahmen.
  • Unfälle und ärztliche Fahrlässigkeit
  • Verwaltungsgerichtliche Streitigkeiten: Verfahren gegen die Steuerbehörde und gegen die Finanzverwaltung.


In der Strafgerichtsbarkeit:
Strafanzeigen und Klagen wegen Wirtschaftsdelikten (Betrug), Unternehmensdelikten, Geheimnisverrat, Urkundenfälschung.

In der Handelsgerichtsbarkeit: Gläubigerversammlungen (Konkurs): Freiwillig und notwendig. Vorherige Benachrichtigung, Verhandlung mit den Gläubigern.

IM IMMOBILIENBEREICH:

  • Berichte über Stadtplanung und Tourismus
  • Einholung von Lizenzen
  • Grundstückssuche
  • Investitionen und Übernahmen in HOTEL-ASSETS.
  • Ausarbeitung von Verträgen.


mehr Infos

Sprachen

• Deutsch
• Spanisch